Blog

Mein ganz persönlicher Business-Blog

Andere Länder brauchen vielleicht eine bessere Trinkwasserversorgung, aber wir brauchen wieder mehr Mut. Mehr Mut über den Tellerrand zu schauen, mehr Mut unvoreingenommen an Probleme zu gehen und mehr Mut Neues zu beginnen. In meinem Blog Anders denken. Mutig handeln. schreibe ich über Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse, die mich und vielleicht auch andere bewegt haben und uns auch noch weiter bewegen könnten.

Viel Spaß beim Lesen:

Anders denken, mutig handeln – „Netzwerken“

22.12.2018|Business-Blog, Interview, Meinung|

Erfolgreich Netzwerken Persönliche Verbindungen schaffen Netzwerken - warum es heutzutage so wichtig ist. Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser ist ein Allround-Talent: Der Moderator, Motivationstrainer und Keynote Speaker unterhält sein Publikum wie kein anderer. Dabei kann er auf seinen Erfahrungsschatz aus über 30 Jahren Stand-up Comedy, Medienproduktion und Unternehmertum zurückgreifen. Im Interview mit

Anders denken, mutig handeln – „Geduld vs. Erfahrung“

26.11.2018|Business-Blog, Meinung|

Geduld vs. Erfahrung Knacki Deuser, begeisterter Mittelstreckenläufer, Produzent und Speaker denkt bei seinem Lauftraining über sich sich und die Welt nach. Beobachtung Es ist erstaunlich, wie oft ich schon in ähnliche Denkfehler getappt bin oder abschließend zu ähnlichen Erkenntnissen gekommen bin und erstaunlich wie oft ich mich dann jedes Mal gefragt habe, warum

Erfahrung – „Stufen der Entwicklung“

12.11.2018|Business-Blog, Meinung|

3 Stufen der Entwicklung Was kann ich weitergeben? Welche Erkenntnisse kann ich von meinem Laufprojekt auf andere Projekte übertragen? Ich gehe jetzt ins dritte Jahr meines Laufprojektes "Knacki rennt"und ich muss , wenn ich meine Trainingsentwicklung betrachtet immer an eine Aussage denken, die ich schon öfters zitiert habe: „Menschen überschätzen

Anders denken, mutig handeln – „neue Ziele“

17.10.2018|Business-Blog|

Wie geht es nach erreichten Zielen weiter? Was habe ich geschafft? Exakt 2 Jahre habe ich für World Master Athletics (Senioren Weltmeisterschaften, M 55, 880m) in Málaga (sept, 2018) trainiert. Die letzten Monate waren nicht immer leicht. Am Ende ging es weniger um die Laufzeit, als viel mehr um die

Anders denken, mutig handeln – „Einstellung“

15.07.2018|Business-Blog, Meinung|

Haben wir Recht, nur weil andere unrecht haben? Kann es sein, dass wir bei aller Antipathie Trump nicht doch ein wenig genießen? Wir beobachten einen ausgewiesenen Narzissten, schütteln permanent den Kopf und denken: „Was für ein Bully“. Gut, ähnliches denken viele auch über Seehofer, nur hat der nicht ganz

Interview – Kölner Stadtanzeiger (2018)

15.04.2018|Business-Blog, Deuser rennt, Interview|

"Ich mag Läufer einfach." KNACKI DEUSER IM GESPRÄCH - Das Interview am Wochenende Das Gespräch führte Christian Löer Herr Deuser, heute ist Freitag. Wie viel sind Sie in dieser Woche schon gelaufen? Mit heute 57 Kilometer. Heute vierzehn Kilometer. Zwölf gesteigert, die letzten zwei etwas ruhiger. Ich wollte eigentlich vierzehn Kilometer lang steigern, aber

Deuser ABC – Timing & Zeitmanagement

11.02.2018|Business-Blog, Tipps|

Letztes Kapitel #Z #DeuserABC #Vortragstraining #Zeitmanagement auf der Bühne #timing #LinkedInLearning #LinkedIn_Learning Z wie Zeit: Wie man die Zeit auf der Bühne kontrolliert aus Das Deuser-ABC: Auftritts-Tipps vom Bühnenprofi: Jede Woche neu von Klaus-Jürgen Deuser

Das Deuser ABC – U wie unsichtbar

03.02.2018|Business-Blog|

Wenn man moderiert oder mit jemand anderes gemeinsam präsentiert, kann es schnell zu Situationen kommen, wo man für mehrer Minuten nichts zu tun hat ohne aber die Bühne verlassen zu können. In solchen Momenten weiß man oft nicht, wie man sich verhalten sollte. Gerne würde man hinter einer großen Wand

Kolumne – „Mit oder ohne Musik?“

04.01.2018|Business-Blog, Kolumne|

Kolumne "Laufen.de" Laufen mit Musik? Wie sieht es aus? Mit oder ohne Musik laufen? Ich kann nur sagen ich habe alles ausprobiert. Ohne Musik. Mit Musik. Große Kopfhörer, kleine In-Ears, Bluetooth, alles was es so auf dem Markt gibt. Ich finde in der Anfangszeit sollte man jedes Gadget benutzen, das

Laufblog