Wochenreport 12.03.2017

Woche 06.03 – 12.03.2017

Ich habe zwar schon letzte Woche erklärt, dass ich fast verletzungsfrei bin, aber anders kann ich diese Woche auch nicht beschreiben. Es läuft gut, aber Hüftprobleme sind noch nicht ganz weg. Konnte nur einmal zur Physio gehen, da ich so viel unterwegs war.
Habe brav versucht immer nach einer Laufeinheit eine Fahrradeinheit einzulegen. Ziel ist es Muskulatur aufzubauen ohne die Hüfte zu sehr zu belasten. Hat fast geklappt 😉
Zumindest das Tempo auf den mittellangen Strecken ist noch da.

Montag: 30 min Fahrrad (warm-up) & 45 Stabi & Kraft
60 min Physio

Dienstag: Frei (Aufzeichnung SWR-Spätschicht Mainz)

knacki-deuser-bei-der-spaetschicht

Mittwoch: DL 9,5 km ø 4:30 leicht gesteigert (lief sehr locker) / Show in Dresden (Festival Humorzone 2017

img_8069

Donnerstag: (Dresden) DL 11 km ø 5:00 (sehr entspannt)

img_8048

Freitag: (Dresden) Fahrrad: 15 min Warm-up; 10×1 min hart, 10×1 min locker & 35 min Stabi & Kraft

img_8067_fotor_fotor

Samstag: (Köln) 9,5 km ø4:22 gesteigert auf 2 km Endgeschwindigkeit

Sonntag: (Köln) Fahrrad: 25 Warm-up, 30 min Kraft, 15 min Fahrrad

Sonntagabend keine Schmerzen mehr. Ich denke jetzt kann die erste kurze Einheit eingelegt werden…