Wochenreport 05.03.17

Woche 27.02 – 05.03.17

Die letzte Woche, die ich noch zur Verletzungswoche rechne.

Montag: Moderation des Kölner Rosenmontagszug auf der Telekombühne. Ausdauertraining hilft, wenn man um 10:30 die ersten Gäste begrüßt und um 18:20 den Prinz abmoderiert. Sehr lustig, sehr laut, sehr anstrengend. Aber dank DJ´s Tobi, der mich kongenial begleitet hat, war es ein voller Erfolg. Aber kein Training.

Dienstag: 4 h Ski und Sauna
Mittwoch: 6 h Ski, 30 min Dehnung und Blackroll, Sauna
Donnerstag: 5 h Ski, 45 min Kraft
Freitag: 30 min Dehnung, 3 1/2 h Ski, Rückfahrt,
Samstag: 8 km Fahrtspiel (lief schon wieder gut, u.a. 2 Tausender in 4:03)
Sonntag: DL 12 km ø 4:46, 30 min Dehnung & Blackroll

Hüfte hat gehalten. Jetzt kann ich wieder planen und das Training steigern. Ich hoffe, dass ich in 3 Wochen wieder im normalen Rhythmus bin …

karneval-2017_fotor_fotor

DJ Tobi & ich auf der Telekombühne

schnee-2017-fotor

Obergurgl. Und es gibt sie Sonne tatsächlich noch.

img_8001

Man muss auch mal Spaß haben …

img_7951

und mal ne Pause machen.