Sie suchen einen Speaker, der sowohl inspiriert mutig zu handeln als auch neue Sichtweisen liefert und dabei Ihre Mitarbeiter oder Kunden auch noch perfekt unterhält?


Dann eröffnen sich Ihnen mit dem Speaker Klaus-Jürgen Deuser und seinen Vorträgen rund um die Themen Mut und Veränderung sehr spannende neue Möglichkeiten.

Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser ist Top 100 Speaker, deutscher Comedypreisträger und Hochschul-Dozent. Zahlreiche namhafte Firmen wie Kaufhof, Commerzbank und Porsche, aber auch junge Startups und Verbände gehören zu seinem Kundenkreis. Nach weit über 5000 Bühnenshows in den letzten 30 Jahren ist er jetzt einer der Senkrechtstarter der deutschen Coaching- und Vortragswelt.

Mit viel Wissen und Witz erklärt er warum es ohne Veränderung keinen langfristigen Erfolg geben kann und wie man sich von Veränderung nicht nur mitreißen sondern sie aktiv betreiben sollte. Nur wer immer wieder neue Wege einschlägt, wird langfristig erfolgreich bleiben. Jetzt ist diese Aussage ja nicht vollkommen neu und wird grundsätzlich von den meisten Menschen und Unternehmen unterstützt. Die Frage ist nur, warum tun wir uns dann so schwer mit Veränderung und Wandel? Was hält uns ab? Sehen wir keine neuen Möglichkeiten mehr? Oder ist es vielleicht nicht so, dass wir viele Möglichkeiten gar nicht erst sehen wollen, geschweige denn, dass wir gar nicht mehr bereit sind den ersten Schritt zu wagen?

Mit seinen Vorträgen versucht Klaus-Jürgen Deuser eine Kultur des mutigen Handelns zu fördern und Beispiele zu liefern, wie man Situationen anders betrachten und daraus kreative Prozesse zur Veränderung ableiten kann. Können, Mut und Leidenschaft sind seine Komponenten aus denen Erfolg gemacht wird.

„Anders denken, mutig handeln.“
Plädoyers für Veränderung, Kreativität und Mut.

 
 

Hier ein Überblick über die aktuellen Vorträge:


Anders denken, mutig handeln!

„Wie neu darf es sein?“

  • Veränderung im Zeitalter der Digitalisierung ist ein zweischneidiges Schwert.
  • Noch nie gab es so viele Möglichkeiten und doch hat uns Veränderung selten so sehr gestresst.
  • Digitalisierung ist neu, aber Veränderung existiert ewig.
  • Veränderung ist immer eine Frage der Einstellung – und die können wir kontrollieren und ändern.
  • Wie neu darf es denn sein? Diese Frage beantwortet nicht die Digitalisierung, diese Frage müssen Sie beantworten.
  • Wie Sie eine Kultur des mutigen Handelns fördern und „Neues“ annehmen und gestalten.

Erfolg hat immer etwas mit Veränderung, Optimierung und Erneuerung zu tun. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung verändert sich unser Leben fast tagtäglich. Doch die Vielfältigkeit der Möglichkeiten und die Veränderungsgeschwindigkeit, die mit der Digitalisierung einhergeht, stresst uns oft enorm oder vermittelt uns das Gefühl nicht mehr mitzukommen. Auch wenn das Thema „Digitalisierung“ vielleicht neu ist, so ist das Thema „Veränderung“ und das Problem mit der „Veränderung“ exakt so alt wie die gesamte Menschheit. Dieser Vortrag beschäftigt sich auf unterhaltsame Art und Weise mit den Prozessen, die hinter Veränderungen stehen. Je mehr man versteht, was von einem selbst oder auch von Organisationen erwartet wird, umso erfolgreicher kann man sich auf Veränderungen einstellen, sie annehmen oder sogar selbst gestalten.
„Wie neu darf es denn sein?“ – ein spannender und unterhaltsamer Vortrag über Veränderung, Erfolg und Perspektivenwechsel.


Erfolgreich durch Humor

„Humor ist kein genetischer Defekt!“

  • Ein humorvoller Überblich über das Mysterium Humor.
  • Wie uns Humor helfen kann erfolgreicher zu werden.
  • Sowohl als Publikumsmagnet, als Ausrufezeichen gegen Angst und als universell einsetzbare Kreativitätstechnik.
  • Und natürlich kann man Humor verstehen und erlernen!

In diesem Vortrag möchte ich den Zuschauer das Thema Humor auf humorvolle und witzige Weise etwas näherbringen. Mit Sicherheit können Sie nicht jedes Problem dieser Welt mit einem Witz lösen. Aber wenn Sie sich Problemen und Veränderungen humorvoll und offen nähern, werden Sie mehr lösen, als wenn Sie ständig jammern. Wenn Sie neue Ideen entwickeln und Menschen überzeugen wollen, dann ist es fast fahrlässig, sich nicht mit dem Thema Humor zu beschäftigen. Denn Humor ist nicht nur ein Publikumsmagnet, es ist vor allem gelebte Kreativität.


Die erste magische Minute

„Mentale (Vortrags)Stärke“

  • Wie Sie es schaffen genau auf den Moment fokussiert zu sein.
  • Wie Sie Ihre Leistung genau dann abrufen können, wenn Sie sie wirklich brauchen.
  • Starkes Denken, entschlossenes Handeln
  • Und warum Lampenfieber oft überbewertet wird.

Mentale Stärke macht den Unterschied zwischen einem guten und einem hervorragenden Vortrag, Gespräch oder Präsentation aus. Grundlage für jede erfolgreiche Präsentation ist zuerst immer die inhaltliche Idee und Vorbereitung. Aber wie schaffen Sie es genau die Leistung abzurufen, die Sie brauchen, um diese Inhalte auch großartig zu transportieren? Wie schaffen Sie es auf den Moment hin fokussiert zu sein? Denn sobald Sie vor Menschen stehen und kommunizieren, geht immer um die FIRST IMPRESSION. Und wie schaffe ich es mit meinem Lampenfieber umzugehen und mögliche Fehler und Missgeschicke doch wieder schnell wegzustecken?
Seid über 35 Jahren bin ich als Sportler und Künstler in Europa unterwegs. Und vor einigen Jahren habe ich begonnen nach Wegen zu suchen, wie ich meine Auftritts- und Wettkampferfahrungen auf die Vortrags- und Präsentationswelt übertragen kann. Mental stark zu sein bedeutet, dass Sie Ihre Leistung genau dann abrufen, wenn es darauf ankommt. Letztendlich müssen Sie Ihre Emotionen und Ihre Einstellung genauso trainieren wie Ihre Muskeln. Und dazu gibt es mehr Tipps und Tricks als Sie wahrscheinlich vermuten.


Referenzen & Presse

Von ihm mitentwickelte Formate sind: das ZDF-Neo Comedy Lab, die 1Live Hörsaal-Comedy, die SWR3 Spasskantine, WDR 2 Pistors Fußballschule oder auch das Deutsche Stand-up Festival.

Deuser wurde mehrfach ausgezeichnet:

  • 1995: 1. Preis des Koblenzer Kindertheaterfestivals
  • 2001: „Arsch mit Ohren“ (Ehrenpreis des Koblenzer Gauklerfestivals)
  • 2003: Lindener sPEZiALIST
  • 2010: 1. Platz des Schwelmer Kleinkunstpreises
  • 2010: Ehrenpreis des Bremer Comedy Clubs
  • 2011: 1. Preis der Tuttlinger Krähe
  • 2015: Ehrenpreis des Deutschen Stand-up Festivals
  • 2016: Deutscher Comedypreis (RTL)
  • 2017: Giesserei Publikums Award (Zürich / CH)

Herr Deuser verstand es, seinen Zuhörern den aktuellen Zeitgeist auf seine eigene, inspirierende Art zu vermitteln und diese zu begeistern und mitzunehmen. Er hat das Thema seines Vortrages mit seinen artistischen Fähigkeiten verknüpft – dieser visuelle Akzent war ein Highlight für uns.      Galeria Kaufhof 10.02.2017

„Humor mal ganz ernsthaft, toll!“ „Wie wahr – und solche Denkanstöße kann man immer brauchen.“
     Iqnite-Conferent 2016 (ø 1,54)

„The T-Mobile and Motorola executive members were deeply impressed of your understanding of today’s mobile world. Even one particular guest came-up to me and said:“ Wow! this guy describes my life better than I do.”    T-Mobile Sales Campaign Management

Darf ich hier Herrn Deuser besonders nennen, dem es in hervorragender Weise gelungen ist, Villeroy & Boch in einer unnachahmlichen Weise zu charakterisieren und uns allen nahe zu bringen.     Wendelin von Boch-Galhau, Vorsitzender des Aufsichtsrats Villeroy & Boch

KOSTENLOSES  E-BOOK BEI JEDER NEWSLETTER ANMELDUNG!
Meine Top Five – für besser Vorträge und Präsentationen

Unbenanntes Dokument