Wochenreport (KW 8)

Und hier die aktuellen WOCHENDATEN:

Montag: (abends) EL 6 km ø 4:45; 50 min Zirkeltraining (40 / 20)

Dienstag: (abends) Bahntraining; EL 3,5 km, Koordination, 2 x 5 x 400m, (ø 80´´- 81´´, 9.: 77´´, 10.: 76´´) P = 200m Trab, AL = 3 km

Mittwoch: (mittags) DL 8,5 km ø 4:45, Koordination, 6 x 100m, P = 100m Gehen
(abends) Vortrag Bonn 

"Mutig handeln" (egal ob mit oder ohne Rollschuhe...)

„Mutig handeln“ (egal ob mit oder ohne Rollschuhe…)

Donnerstag(abends) Bahntraining; EL 3,5 km, Koordination, 1000m – 800m – 600m – 400m – 200m P= 3 min, (3:32, 2:40, 1:59, 75´´, 33´´) AL 3 km

Freitag(morgens) 45 min Reha
(nachmittags) DL 9 km gesteigert von ø 4:50 bis 4:10, 35 min Kraft

Samstag(morgens) Vortrag Bad Neuenahr
(mittags) Tempoausdauer; EL 3 km, Koordination, 15 Hügelläufe (200m), P = 200m Trab, AL 3 km

Akademie "Zukunft Handwerk"

Akademie „Zukunft Handwerk“

Sonntag(mittags) DL 14,5 km ø 4:55 (Entspannungslauf)

GESAMT: 75 km, 2 x Kraft, 4 x Koordination, 1 x Reha

Zusammenfassung der Woche:
Gute Woche. Es war zwar ziemlich kalt, aber besser kalt UND Sonnenschein als die ganze Zeit dieser Regen 😉
Die zweite Woche mit über 70 Wochenkilometer und das bei 3 Tempoeinheiten. Knochen halten und der Spaß ist immer noch voll da. Manchmal, wenn ich abends Runde um Runde auf der Bahn hinter mich bringe, denke ich, dass sich so Eddie the Eagle oder die von Cool Runnings gefühlt haben müssen…

Keep on running & Sonne genießen …