Die Suche nach der richtigen Dosierung… (KW 12)

Wochenübersicht 19.03. – 25.03.2018 (KW 12)
Gesamt: 35 km, 3 Laufeinheiten, 2x Kraft und 4 Tage geplante Laufpause

Nach den letzten harten Trainingswochen haben wir uns entschlossen einmal 4 Tage Laufpause einzulegen. Die ersten 2 Tage haben richtig gut getan, am 3. und 4. Tag wollte ich eigentlich schon wieder loslaufen, konnte mich aber gerade noch bremsen 😉
Eigentlich absurd, da planst du 4 Tage Pause und schon machst du dir Gedanken, ob du danach nicht sofort deine Form verloren haben wirst. Rein rational weiß ich, dass man immer wieder kleine Pausen einlegen muss, denn nur in den Erholungsphasen wirst du tatsächlich besser. Aber auf der emotionalen Ebene, hast du schnell die Sorge, dass du, sobald du aufhörst, die komplette Form verlieren wirst. Insbesondere wenn du recht hart und fokussiert auf ein Ziel hintrainierst, sind Trainingspläne und Absprachen extrem wichtig. Genauso wie du dich an deine Vorgaben halten solltest, genauso wichtig ist es aber auch auf Anzeichen von „Übertraining“ zu achten. Tatsächlich gibt es ja nicht so viele Erfahrungswerte bezüglich des Mittelstreckentrainings von Ü 50 jährigen, also müssen wir sehr genau beobachten und auch manche Dinge und Abläufe auch ausprobieren. Nach den Einheiten vom Samstag und Sonntag kann ich sagen: „Wir haben alles richtig gemacht.“ Die Muskelverhärtungen der letzten Wochen sind fast ganz weg und die Zeiten waren sehr ansehnlich. Das freut mich, denn vor einem Jahr waren die Trainingszeiten gar nicht viel schlechter, aber da habe ich mir doch alle 6-8 Wochen eine kleine Verletzung zu gezogen und das hat dazu geführt, dass ich dann im Sommer keine Bahnwettkämpfe laufen konnte. In diesem Jahr sind diese Verletzungen bisher ausgeblieben und ich hoffe, dass sich das dann auch im Sommer auszahlen wird. Davon abgesehen war die Pause auch in Hinblick auf die kommenden Wochen gut gesetzt, denn die nächsten Wochen werden es wieder in sich haben …

Und hier die aktuellen WOCHENDATEN:

Montag: (abends) EL 6 km ø 4:30, 45 min Zirkeltraining (40 sec / P= 20 sec)

Dienstag: FREI

Mittwoch: (nachmittags) 45 min Zirkeltraining (40 sec / P= 20 sec)

Donnerstag: FREI

Freitag: (tagsüber) FREI & Vortrag in Hamburg „Anders denken, mutig handeln“

Hamburg 2018

Hamburg 2018

Samstag: (morgens) EL 2,5 km, 2 x 10 Hügelläufe (200m), P = 200m Trab, SP = 1 km, AL 2,5 km, (Gesamt: 14,2 km)

Meine Tochter auf Demo in NY - stolz!

Meine Tochter auf Demo in NY – stolz!

Sonntag: (mittags) DL 15 km ø 4:46 (Das lief richtig gut!)

Keep on running & auch einmal Pausen genießen …