30 Jahre stehe ich auf der Bühne, produziere TV Sendungen und coache Profis. Immer wieder bin ich gebeten worden, ob ich dieses Wissen nicht in die Business Welt weitertragen könnte.


Meine Arbeit im Bereich als Coach beinhaltet zwei große Schwerpunkte. Einmal die klassische Präsentationsarbeit (Profis & Non-Profis) und zweitens Strategiefindung und Positionierung.
Der erste Bereich ist einfach zu erklären. Ich kläre in einem Vorgespräch die grundsätzlichen Fragen und Sorgen und suche nach maßgeschneiderten Lösungen und Wege. Das geht von einer grundsätzlichen Verbesserung der Präsentationsarbeit, über die Kameraarbeit bis hin zur Überarbeitung des Gesamtkonzeptes eines Vortrags. Fragen, die immer eine große Rolle spielen, lauten: wie baue ich meine Nervosität ab, wie kann ich souveräner und sympathischer wirken, wie packe ich die Zuschauer schneller und wie kann ich meinen kreativen Output verbessern? Mein großer Vorteil ist sicherlich, dass ich aus der Praxis komme und es nur wenige Situationen gibt, die ich nicht schon selber erlebt habe. Aber meine über 30 jährige Erfahrung bezieht sich nicht nur auf meine Arbeit als Künstler, sondern auch auf meine Arbeit als Regisseur und Produzent. Und auch in diesen Bereichen gibt es wenige Probleme, um die ich mich nicht schon einmal gekümmert habe.

Doch so sehr mir die inhaltliche Arbeit am Herzen liegt, denn für mich ist Content immer King, so beziehe ich jedoch immer auch die betriebswirtschaftlichen Aspekte mit in die Arbeit ein. Gerade wenn ich mit Künstler/innen oder Speakern arbeite, ist es enorm hilfreich die betriebswirtschaftlichen Aspekte zu betrachten. Was nützt der beste Vortrag oder das beste Produkt, wenn man nicht weiß wo und wie man sich positioniert und wie man an die nötigen Jobs und Aufträge kommt. Neben der Kreativität und der Umsetzung sind daher Fragen zur Positionierung, zum Vertrieb und PR absolut essentiell, um erfolgreich und professionell zu arbeiten. Zum Thema Strategie und Positionierung biete ich 1,5 h Beratung per Skype an. In vielen Fällen kann man schon in kurzer Zeit sehr schnell die wichtigsten Fragen beantworten.


Grundsätzlich biete ich vier Wege an: 

  • Strategiegespräche per Skype
  • Einzelcoaching
  • Gruppenkurse ab 5 Personen
  • Teambuilding meets Weiterbildung Tagesevent für 30 – 100 Personen.


Einzelcoaching

Sowohl Grundlagenarbeit als auch Optimierung bestehender Vorträge und Konzepte.

Wenn ich eins kann, dann Probleme lösen und massgeschneiderte Lösungen aufzeigen. In einem kurzen Vorgespräch  (in der Regel 15-20 min per Skype, Telefon oder vor Ort) wird der weitere Weg besprochen und das entsprechende Angebot fixiert. Auch wenn es häufig  3-4 Sessions von 1,5 -2 Stunden sind, so arbeite ich auch regelmäßig über 1-2 Jahre mit Personen zusammen. Wobei die Vertragsdauer (in beiderseitigem Interesse) nie länger als 6 Monate ist.


„Souverän, sympathisch, spektakulär“
Die Bühnenbasics

Maßgeschneiderte Workshops für Unternehmen und Gruppen.

Jede Form von Bühnentraining ist immer ein Teil Persönlichkeitsentwicklung und ein Teil Wissenstransfer zum Thema „Auftrittstechniken“. Die Gewichtung dieser beiden Aspekte kann man je nach Anforderung verschieben. Gerade Unternehmen und spezielle Gruppen suchen oft nach Workshops mit konkreten Aufgabestellungen. Mein Weg ist es diese Kurse im Vorfeld maßgeschneidert abzustimmen und zu organisieren.


„Das Präsentations-Bootcamp“
Ein Tag unter Profis!

Teambildung meets Weiterbildung, interaktiver Tageskurs, 30 – 100 Teilnehmer

Dieser Kurs verbindet ein eintägiges Event mit einem nachhaltigen Training.
Angstfrei vor Menschen zu reden, öffentlich zu präsentieren, selbstbewußter aufzutreten ist elementar für den persönlichen Erfolg und den des Unternehmens. Das Präsentations-Bootcamp bietet einer großen Gruppe von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen die Chance konkret an diesen Fähigkeit zu arbeiten. Und, dass ist das Alleinstellungsmerkmal dieses Kurses, alle Trainer und Trainerinnen sind absolute Bühnen-, Radio- oder Fernsehprofis, die nicht nur wissen wie die Realität aussieht, die es auch schaffen, aus diesem Tag einen unvergesslichen Event machen. Das Präsentations-Bootcamp ist quasi die perfekte Mischung aus Teambuilding und Weiterbildung.

Wir beginnen in der Vormittagssession mit den Grundlagen von öffentlichen Präsentationen und Auftritten. In ersten Übungen und Gruppenarbeiten müssen sich alle Teilnehmern erstens Herausforderungen stellen und lernen Auftrittsängste schneller abzubauen. Begleitend von 2 weiteren Medienprofis wird dann die Arbeit in rotierenden Gruppen praxisorientiert vertieft. Und zusätzlich gibt es vor und nach den Pausen immer kleine Showacts der Profis, um sowohl den Spaßfaktor des Tages zu erhöhen, als auch zu zeigen, was es heißt professionell zu arbeiten.

Übersicht möglicher Referenten:
– Sven Pistor (WDR 2 Bundesligakonferenz) „Kompliziertes auf den Punkt gebracht!“
– Vera Deckers (Psychologin und Vortragsrednerin) „Lampenfieber“
– Marius Jung (Moderator und Buchautor) „Authentizität“
– Burkhard Hupe (WDR 2 Sportreporter) „öffentliche Rede“
u.a.


Referenzen

Auf Anfrage 

KOSTENLOSES  E-BOOK BEI JEDER NEWSLETTER ANMELDUNG!
Meine Top Five – für besser Vorträge und Präsentationen

Unbenanntes Dokument